Allgemeine Geschäftsbedingungen für unsere Dienstleistungen (AGB)

VERANSTALTUNGSBUCHUNG
Verbindliche Anmeldung
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich zu einer Veranstaltung, einem Coaching, Inhouse-Seminar, oder Training anzumelden. Sie können das Anmeldeformular per Post oder per Fax (0881.49659) zurücksenden oder Sie nutzen einfach und formlos eine E-Mail an info@institut-ip.de. Die Kosten (jeweils gem. unserem Angebot) sind nach Erhalt der Anmeldebestätigung und Rechnung sofort zu überweisen. Die Rechnung wird mit einer Zahlungsfrist versehen.

HOTELBUCHUNG
Hier schicken wir Ihnen jeweils mit den Anmeldeunterlagen die Daten für das Seminarhotel zu. Wir bitten Sie dann um eine persönliche Buchung.

Im Einzelfall können wir das nachvorheriger Anfrage auch für Sie übernehmen.

STORNIERUNG
Falls wider Erwarten aus dringenden betrieblichen oder persönlichen Gründen ein Teilnehmer an einer Veranstaltung nicht teilnehmen kann, bitten wir um unverzügliche Benachrichtigung. Bitte beachten Sie, dass eine kostenfreie Stornierungbis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich ist. Bei einer Stornierung bis 7 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn fallen 50% der Veranstaltungsgebühr an. Bei einer Stornierung ab dem 6.Tag vor Veranstaltungsbeginn wird dieVeranstaltungsgebühr zu 100%berechnet, jeweils zzgl. der gesetzlichen MwSt.

VERANSTALTUNGSABSAGE/ÄNDERUNGSVORBEHALT
Wir behalten uns vor, notwendige organisatorische und/oder inhaltliche Änderungen vor und während der Veranstaltung vorzunehmen, soweit das grundsätzliche Veranstaltungskonzept dadurch nicht wesentlich geändert wird. Wir behalten uns des Weiteren vor, bis spätestens 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn vom Vertrag zurückzutreten, falls eine vom Veranstaltungskonzept bestimmte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, oder die Veranstaltung, z.B. wegen Krankheit des Referenten bzw. aus Gründen, die nicht durch uns beeinflussbar sind, z.B. wegen höherer Gewalt, ausfallen muss. In einem solchen Fall werden wir versuchen, Ihnen einen Ersatztermin anzubieten, sofern dies möglich ist und Sie als Kunde damit einverstanden sind. Unwesentliche Änderungen sowie die Benennung von Ersatzreferenten behalten wir uns vor. Haftungs- und/oder Schadensersatzansprüche für die vorgenannten Fälle sind ausgeschlossen. Bereits gezahlte Veranstaltungsgebühren werden bei einem Rücktritt seitens von uns gutgeschrieben oder erstattet.

HAFTUNG
Die Veranstaltungsteilnahme erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Die gesetzliche Unfallversicherung etwa über den Arbeitgeber besteht auch während der Veranstaltungszeiten.

DATENSCHUTZ
Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes in seiner jeweils gültigen Fassung verarbeitet. Eine Weitergabe an außenstehende Dritte erfolgt nicht, soweit dies nicht zur Durchführung der Veranstaltung erforderlich ist oder soweit nicht eine gesetzliche Verpflichtung dazu besteht. Sie können der Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken jederzeit widersprechen. Widerspruchsadresse: info@institut-ip.de

GERICHTSSTAND
Der allgemeine Gerichtsstand bestimmt sich nach dem Sitz des
Instituts für Persönlichkeitsentwicklung & Coaching hier:
Weilheim i.OBB
Winfried Goessl
Institut für Persönlichkeitsentwicklung& Coaching
Karl-Böhaimb-Straße 4
82362 Weilheim
Tel. 0170.5254140
Fax. 0881.49659
info@institut-ip.de
www.institut-ip.de